Reit- und Fahrverein Bordesholm u.U.e.V.

Gemeinsam mit unseren Pferden

Lehrgänge des RuFV Bordesholm

Gelassenheitslehrgang mit Cordula Prehn Diederley

14.05.2017

wo:                         Hof Reese, Wehwarder, Hoffeld
(für die Pferde können Paddocks abgesteckt oder eine Box bereitgestellt werden.)

Nach einer einführenden Theorieeinheit wird ein Gelassenheitsparcours gemeinsam aufgebaut.
Im Anschluss ist eine Mittagspause geplant, die wir gemeinsam verbringen wollen, oder die auch zum Holen der Pferde genutzt werden kann.
Im Anschluss wird in der Gruppe gemeinsam mit den Pferden gearbeitet.
Die Pferde werden zuerst an die einzelnen Hindernisse gewöhnt und dann an verschiedenen Hinderniskombinationen trainiert.
Zum Ende kann je nach Pferd ein Gelassenheitsparcours absolviert werden.

Referentin: Cordula Prehn-Diederley ist Mitglied im Arbeitskreis Breitensport/Schulsport des PSH, Trainer B Reiten mit der Zusatzqualifikation: HPV/R (Heilpädagogisches Voltigieren und Reiten).
Seit der Einführung der Gelassenheitsprüfungen führt Cordula Lehrgänge in diesem Bereich durch.


Kosten:  15 € für Vereinsmitglieder des RuFV Bordesholm
      Sollten noch Plätze frei sein, dann können Nicht-Vereinsmitglieder teilnehmen (25€)  

Anmeldung:

Anne Rahlf, 01716445184 oder anne.rahlf@gmx.net bis 05.05.2017

max. Teilnehmerzahl: 8 Pferde,
weitere helfende Hände sind herzlich willkommen.

Nach Absprache kann auch eine weitere teilnehmende Person für ein angemeldetes Pferd mit dabei sein.

 

Mitzubringen:     festes Schuhwerk, Handschuhe, lange Hose,
Trense mit Zügeln, Halfter mit Führstrick
(wer hat, kann natürlich auch ein Knotenhalfter und Bodenarbeitsseil mitbringen)


Gelände Lehrgang Olaf Müller im Pferdefreizeitpark Eidertal

27. + 28.05.2017

Reitlehrer: Olaf Müller, Dressurausbilder und Reitlehrer bis zur schweren Klasse, ehem.
                     Vielseitigkeitsreiter

Kosten: 40 € /Pferd u. Tag (Unterricht) zzgl. 15 € Platznutzungsgebühren/Pferd u. Tag. Vereinsmitglieder des RuFV Bordesholm werden vom Verein in Höhe von10 €/Tag bezuschusst

Anmeldung: Maike Reese 0177/6055821 bis 13.05.2017

max. Teilnehmerzahl: 10

Es wird einzeln geritten für je ca.  45 min. (selbstständig zuvor Schritt reiten bzw. ggf. leichtes Lösen)

Es ist nicht erforderlich, Gelände- bzw. Vielseitigkeitsreiter zu sein. Der Unterricht beinhaltet die dressurmäßige Arbeit des Pferdes unter Einbeziehung und Nutzung des Geländes (Hänge, Wasser, etc…)
Es darf gesprungen werden für den, der möchte.